Tourismusfachwirt

Die Fremdenverkehrswirtschaft boomt, auch dank der Erbengeneration, die über mehr Kaufkraft verfügt als jede Generation zuvor. Für den weltweiten Erfolgsmarkt Tourismus bedeutet das weiter steigende Dynamik. Unternehmen, die daraus resultierende Chancen nutzen wollen, benötigen unternehmerisch denkende Mitarbeiter, die ein Gefühl für Märkte haben und touristische Angebote entwickeln können, die in der Zielgruppe ankommen. Fernstudium Tourismusfachwirt

Lehrgangsinhalt

Unternehmensführung und -entwicklung
Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
Personalführung und -entwicklung
Gestaltung des Marketingprozesses
Qualitäts- und Projektmanagement
Leistungserstellung im Tourismus
Arbeitsmethodik

Lehrgangsziel

Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen vermittelt Ihnen der Lehrgang das spezielle Wissen, das Ihnen ermöglicht, entsprechende gehobene und leitende Positionen in der Tourismusbranche zu übernehmen.

Voraussetzungen

Interesse an kaufmännischen Aufgabenstellungen in der Tourismusbranche.

Seminar

Ein zweiwöchiges Prüfungsvorbereitungsseminar.

ZFU-Zulassung: 570509
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Abschluss: Lehrgangszertifikat

Fernstudium Informationsmaterial

Werbung